Startseite > Software > Netzwerkkonfigurationen [ Druckversion ] [Hilfe ] [Fernwartung]

·< Anfang | < Zurück | Übersicht | Weiter > | Ende >·

Filiallösung mit Terminalserver

Der Einsatz eines Terminalservers ermöglicht eine noch engere Verzahnung von Filialen. Mit dem Einsatz von DBMS ist es möglich, unterschiedliche Bereiche (z. B. Artikel oder Verlage) in eine separate bookhit®-Datenbank auszulagern, die dann von allen Filialen gemeinsam genutzt wird. So werden z. B. Artikelneuanlagen oder Preisänderung für alle Filialen sofort wirksam. Zusätzlich wird der gesamte serverseitige Administrationsaufwand zentralisiert und aus den Filialen abgezogen.

Filialanbindung mit Terminalserver

Seite 5 von 7